Forelle mit Tomaten und Knoblauchfüllung

Forelle mit Tomaten und Knoblauchfüllung ist ein leichtes aber würziges Rezept, das perfekt zum Weisswein Assyrtiko Vòila von Lyrarakis Wines passt.

Der Wein erfrischt den Gaumen und die knackige Mineralität sowie die frischen Aromen von Zitrone und Grapefruit ergänzen sich perfekt zum Geschmack der Forelle.

Geniessen Sie den Abend mit diesem leckeren Essen und dem dazu passenden Wein von Belinda's Selection! 

Assyrtiko Vòila 2018 - PGI Kreta

Traube: Assyrtiko (autochthon aus Kreta)
Alkoholgehalt: 13.5%
Jahrgang: 2018
Preis: CHF 17.50

Zutaten für 2-3 Personen

2 mittelgrosse Forellen, küchenfertig vorbereitet
2 grosse Knoblauchzehen
2 Handvoll reife Cherrytomaten
1 gewaschene Zitrone
1 Bund Petersilie
Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 220 Grad Unter-/Oberhitze (200 Grad Umluft) vorheizen.

  1. Die Forellen auf beiden Seiten 3-4 mal mit dem Messer einritzen.
  2. Für die Füllung die Knoblauchzehen pressen, die Cherrytomaten halbieren (5-6 Tomaten für später beiseite legen), die Petersilie klein hacken und alle Zutaten mit 1 EL Olivenöl vermischen.
  3. Die Forellen innen und aussen kalt spülen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Bauchhöhlung füllen.
  5. 2 x 5 mm dünne Scheiben von der Zitrone abschneiden, diese vierteln und jeweils in die vorbereiteten Ritzen legen.
  6. Die restliche Zitrone in Scheiben schneiden.
  7. Die Forellen auf ein leicht eingeöltes Backblech legen. Die Zitronenscheiben und Cherrytomaten auf dem Blech verteilen und leicht mit Olivenöl beträufeln.

Die Forellen im Ofen auf mittlerer Schiene 30 Minuten backen. Nach 20 Minuten prüfen, dass die Fischhaut nicht anbrennt. Ansonsten den Fisch mit Alufolie bedecken.

Dazu passen Röstkartoffeln und Gurkensalat.